Pkw landet im Gartenzaun – 11.000 Euro Schaden

Auerbach, OT Rebesgrün – (ahu) Freitagvormittag landete ein 43-Jähriger mit seinem Pkw Renault in einem Gartenzaun und verletzte sich dabei leicht. Als er auf der Hauptstraße (S 287) in Richtung Auerbach fahren wollte, kam er auf winterglatter Fahrbahn in einer Linkskurve nach rechts ab, fuhr gegen einen Zaun und beschädigte noch einen Werbeträger und die Hausfassade. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt 11.000 Euro.