Räuber vertrieben

Zeit: 11.01.2013, 13.30 Uhr
Ort: Dresden, Rudolf-Renner-Straße
Ein unbekannter Täter begab sich zur Kasse des Ladens um eine Flasche Cola und eine Flasche Rum zu bezahlen. Plötzlich bedrohte er den 64-jährigen Geschäftsinhaber mit einem Elektroschocker und verlangte die Öffnung der Kasse. Der Verkäufer ließ sich jedoch nicht einschüchtern und vertrieb den Räuber aus dem Geschäft. Dieser flüchtete unter Mitnahme der beiden Getränke unerkannt.