Vorfahrt nicht beachtet?

Großwaltersdorf – (Ha) Ein 50-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 13.30 Uhr, mit einem Pkw Toyota die Lippersdorfer Straße und beabsichtigte die Mittelsaidaer Straße in Richtung Gränitzer Straße zu queren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mi einem vorfahrtberechtigten Pkw VW. Durch den Zusammenstoß wurde der VW gegen eine Hauswand geschleudert und kam in der Folge auf der Straße entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Die 51-jährige VW-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand ein Sachschaden von zirka 12.000 Euro.