Zu schnell?

Niederwiesa – (Ha) Eine 23-Jährige befuhr am Samstagvormittag mit einem Pkw Mitsubishi die Bundesstraße 173 aus Richtung Chemnitz in Richtung Niederwiesa. Nach einem Überholvorgang geriet die Frau mit dem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Personen  wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 3 200 Euro.