62 Jährige schwer verletzt

Ort: Nischwitz-Thallwitz
Zeit: 13.01.2013,17:05 Uhr
Der 52-jährige Fahrer eines VW-Transporters T 5 befuhr die S 11 von Nischwitz in Richtung Thallwitz. In Höhe Kilometer 1,2 stieß er gegen den am rechten Fahrbahnrand der S11 aus technischen Gründen stehenden Pkw Ford. Diese war nach
bisherigen Erkenntnissen nicht beleuchtet. Durch den Aufprall wurde die vor ihrem Pkw stehende 62-jährige Fahrerin von ihrem Pkw Ford und dem T5 erfasst und über die Leitplanke geschleudert Die Frau wurde schwer verletzt und mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro. (MH)