Aus Fenster gestürzt

Ort: Leipzig-Lößnig, Ernst-Toller-Straße
Zeit: 12.01.2013, gegen 22:30 Uhr
Am Samstagabend ist ein 33-Jähriger aus einem Fenster gefallen. Er hatte offenbar zu dieser Zeit Reparaturarbeiten an einem Fahrrad auf dem Treppenabsatz zwischen der zweiten und dritten Etage eines Mehrfamilienhauses durchgeführt. Beim Versuch, einen vermutlich aus dem Fenster gefallenen Gegenstand doch noch zu ergreifen, stürzte er aus dem Fenster und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde der junge Mann in die Notaufnahme einer Klinik gebracht. Die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Fenstersturzes wurden aufgenommen. (Hö)