Garteneinbruch

Ort: Leipzig, OT Miltitz, Auenweg
Zeit: 12.01.2013, 13:30 Uhr bis 13.01.2013, 09:00 Uhr
Der Vorsitzende des Kleingartenvereins „Miltitz am See“ e.V. teilte der Polizei mit, dass mehrere Gärten durch Einbruchshandlungen betroffen sind. Die sich unverzüglich zum Einsatzort begebenden Beamten konnten vor Ort vier
angegriffene Gärten feststellen. Bei jedem Objekt hatte sich ein unbekannter Täter gewaltsam Zugang verschafft und Gegenstände in bislang unbekanntem Ausmaß entwendet. Von den Beschädigungen waren die Gartentüren und auch die jeweiligen Gartenlauben betroffen. Ein angegriffener Garten blieb jedoch verschont, da der Eigentümer seinen Besitz auf professionelle Art und Weise gesichert hatte. Die Einbrüche waren von einem Spaziergänger bemerkt worden, dieser hatte sofort den Vorsitzenden des Kleingartenvereins informiert. Die zuständige Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (MR)