Neukirch/Kliese: „Ältere Menschen mit Behinderung besser unterstützen“

In der heutigen Sitzung des Sozialausschusses des Sächsischen Landtags haben CDU und FDP den SPD-Antrag für eine verantwortungsvolle Umsetzung des Konzeptes über Lebens- und Wohnformen von Menschen mit Behinderung im Alter abgelehnt.

Dagmar Neukirch, sozial- und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Hanka Kliese, Sprecherin für die Belange von Menschen mit Behinderung der SPD-Fraktion, erklären:

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.