Vorfahrtsfehler?

Burgstädt – (Kg) Gegen 18.55 Uhr befuhr am Sonntag der 21-jährige Fahrer eines Pkw Opel die Bahnhofstraße in Richtung August-Bebel-Straße. Der 22-jährige Fahrer eines VW Golf war zur selben Zeit auf der Straße der Deutschen Einheit in Richtung Mittweida unterwegs. Auf der Kreuzung Ahnataler Platz kollidierte der Opel-Fahrer mit dem bevorrechtigten VW, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5 000 Euro entstand. Beide Fahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.