Wahlplakate beschädigt

Ort: Leipzig-Gohlis, Platnerstraße/Fechnerstraße, Waldstraße
Zeit: 13.01.2013, gegen 02:00 Uhr
Die Polizei erhielt durch einen Bürger Kenntnis über eine Sachbeschädigung. Er hatte zwei Personen beobachtet, die an Lichtmasten aufgehängte Wahlplakate herunterrissen. Beamte nahmen beide (w.: 20; m.: 20) vorläufig fest. Das Pärchen – alkoholisiert (1,72 bzw. 1,22 Promille) – gab an, von einer Party in der Waldstraße gekommen zu sein. Es hatte insgesamt 17 Plakate (4 x SPD, 5 x FDP und 8 x CDU) zerstört. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Gegen die jungen Leute wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. (Hö)