Buntmetalldiebe unterwegs/Zeugen gesucht

Waldheim – (SP) Am Montag, gegen 14 Uhr, stellte ein Mitarbeiter einer Wohnungsgesellschaft fest, dass sich unbekannte Täter auf der Mittweidaer Straße und der Rudolf-Breitscheid-Straße Zugang in fünf leerstehende Häuser verschafft hatten. In mehreren Wohnungen demontierten sie in der Zeit vom 1. Dezember 2012 bis zum 14. Januar 2013 Kupferkabel sowie Kupfer- und Bleirohre. Das gestohlene Material hat einen Wert von ca. 2 000 Euro. Die Höhe des außerdem verursachten Sachschadens ist zurzeit noch nicht bekannt. Wem sind im genannten Zeitraum im Bereich der beiden Straßen „Handwerker“ aufgefallen, die sich in leerstehenden Wohnhäusern zu schaffen gemacht haben? Hinweise werden im Polizeirevier Döbeln, Tel. 03431 659-0, entgegengenommen.