Promilletour beendet

Neukirchen – (He) Eine Streife der Polizeireviers Stollberg stoppte am Montagabend, gegen 22 Uhr, auf der Nordstraße einen Pkw Audi. Bei der Kontrolle fiel den Beamten eine Alkoholfahne beim 30-jährigen Fahrer auf. Der Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Mit 1,24 Promille musste der Mann noch zur Blutentnahme und bekam eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. Den Führerschein musste der Mann abgeben.