51-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Zeit: 16.01.2013, 08.00 Uhr
Ort: Dresden-Nickern
Heute Morgen kam es an der Dohnaer Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 51-Jähriger erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer (63) eines Lkw Renault mit Anhänger wollte sein Fahrzeug rückwärts an die Laderampe des Einkaufscenters fahren. Dabei erfasste er den 51-Jährigen, der sich hinter dem Lkw befand. Er wurde zwischen Anhänger und der Rampe eingeklemmt. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. (ju)