Auffahrunfall

Plauen – (ah) Ein Unfall mit einem Sachschaden von rund 6.000 Euro ereignete sich am Dienstag, gegen 7:40 Uhr. Ein 60-Jähriger mit seinem Skoda Superb und ein 23- Jähriger mit seinem Mercedes Benz fuhren an der Anschlussstelle Pirk von der Bundesautobahn 72. An der Einmündung zur B 173 wollten beide dann nach rechts abbiegen. Als der 60-Jährige mit seinem Skoda verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies der hinter ihm fahrende 23-Jährige zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand.