Verkehrszeichen gestohlen und wiederaufgefunden – Zeugen gesucht

Großdubrau, Bahnhofstraße/Crostaer Straße
05.10.2012 – 14.01.2013
Unbekannte Diebe haben bereits Anfang Oktober vergangenen Jahres von einer Verkehrsinsel in Großdubrau ein Verkehrszeichen samt Halterohr (Wert ca. 250 Euro) gestohlen. Das Zeichen „Vorgeschriebene Vorbeifahrt – rechts vorbei“ (VZ 222-20) mit Leitbake stand an der Kreuzung Bahnhofstraße/Crostaer Straße. Am 14. Januar 2013 wurden die entwendeten Gegenstände schließlich in einem Waldgebiet zwischen Großdubrau und Crosta aufgefunden und sichergestellt. Dort waren sie vermutlich erst kurz zuvor abgelegt worden. Zeugen, die Hinweise zu Diebstahl und Dieb geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bautzen (Tel.: 03591 356-0) in Verbindung zu setzen. (sh)