Auffahrunfall

Ort: Torgau, Naundorfer Straße
Zeit: 16.01.2013, gegen 18:40 Uhr
Ein Pkw (Mercedes ML) befuhr die Naundorfer Straße, aus Richtung Dommitzscher Straße kommend. Der Fahrer (m/37) musste verkehrsbedingt bremsen, offensichtlich erkannte der hinter ihm fahrende Verkehrsteilnehmer (m/43) dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw (Fiat Punto) auf den Mercedes auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des Mercedes leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Torgau gebracht. Der Gesamtsachschaden ist noch nicht bekannt. Die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion haben die Ermittlungen aufgenommen.(MR)