Aufgefahren

Aue – (Kg) Die 26-jährige Fahrerin eines Pkw VW und der 30-jährige Fahrer eines Lkw DAF mit Anhänger befuhren am Donnerstag früh, gegen 5.50 Uhr, die Lößnitzer Straße      (B 169) in Richtung Stadtzentrum. Auf einer Gefällestrecke kam der Lkw auf der winterglatten Fahrbahn ins Rutschen und nach einer Rechtskurve zum Stehen. Die nachfolgende VW-Fahrerin fuhr auf den Lkw-Anhänger auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.