Gegen Poller gestoßen/Zeugen gesucht

Altmittweida – (Kg) Am 16. Januar 2013 wurde gegen 14 Uhr bei der Polizei bekannt, dass ein bisher unbekanntes Fahrzeug offenbar beim Rangieren in einer Parklücke auf der Straße Am Bahnhof gegen einen als Parkplatzbegrenzung dienenden Metallpoller stieß. Am Poller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 03727 980-0 mit dem Polizeirevier Mittweida in Verbindung zu setzen.