Tankbetrüger erwischt

BAB 4, Dresden – Görlitz, Rastanlage Oberlausitz-Süd
16.01.2013, 13:45 Uhr
Eine aufmerksame Streife der GFG Autobahn hat am Mittwochnachmittag auf der BAB 4 einen Tankbetrug aufgeklärt. Sie hielten an der Rastanlage Oberlausitz-Süd einen Kleintransporter an. Das Fahrzeug stand in Verbindung zu einem Tankbetrug, der sich am 7. Januar 2013 in Bayern ereignet hatte. Der 31-jährige Fahrer wurde vernommen. Er hatte offenbar einfach vergessen, seine Rechnung zu bezahlen. Der Mann durfte anschließend seine Fahrt fortsetzen. Gegen ihn ermittelt jetzt die bayrische Kriminalpolizei. (tk)