Trunkenheitsfahrt

Ort: Eilenburg, Franz-Mehring-Straße
Zeit: 17.01.2013, gegen 02:30 Uhr
Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde ein Pkw (Mercedes A-Klasse) angehalten. Der Fahrer (m/35) führte alle erforderlichen Dokumente mit sich und auch eine Überprüfung der Daten verlief ergebnislos. Jedoch nahmen die Beamten im Atem des Mannes Alkoholgeruch wahr. Der durchgeführte Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,5 Promille. Für weitere Maßnahmen sollte der Mann auf das Polizeirevier Eilenburg gebracht
werden. Die Beamten forderten ihn nun auf, in den Streifenwagen zu steigen, dieser Aufforderung kam er nicht nach. Daher mussten die Polizeibeamten dem Fahrer beim Aussteigen behilflich sein und brachten ihn im Anschluss auf das Revier. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.