Aufgefahren

Glauchau (Bundesautobahn 4) – (Kg) Etwa 2,5 Kilometer nach der Anschlussstelle Glauchau-Ost, Richtungsfahrbahn Dresden, fuhr am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, der 24-jährige Fahrer eines Kleintransporters Citroen Jumper auf einen VW Caravelle (Fahrer: 53) auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 000 Euro entstand. Beide Fahrer blieben unverletzt.