Citroen gegen Citroen

Aue – (Kg) Am Donnerstagvormittag befuhr gegen 10.15 Uhr, der 53-jährige Fahrer eines Pkw Citroen die Schneeberger Straße (B 169) in Richtung Bad Schlema. Dabei wechselte er den Fahrstreifen von rechts nach links und geriet in Höhe des Einkaufsmarktes „Kaufland“ ins Schleudern. Der Citroen kam nach links von der Fahrbahn ab und auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Citroen (Fahrerin: 59). Bei dem Unfall wurde die Citroen-Fahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen, die beide nicht mehr fahrbereit waren, entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.