Motorrad entwendet

Ort: Leipzig Lindenau, Endersstraße
Zeit: 16.01.2013, 20:00 Uhr – 17.01.2013, 20:45 Uhr
Einem 47-Jährigen wurde das Motorrad trotz gesichertem Lenkerschloss entwendet. Er hatte das Fahrzeug in unmittelbarer Nähe des Henriettenparks abgestellt und mit einer schwarzen Plane abgedeckt. Es handelte sich um eine rote „Harley-Davidson – heritage softail classic“ mit den amtlichen Kennzeichen: BLK-Z 66. Das Krad war ausgestattet mit Ledersatteltaschen. An beiden Seiten des Lenkers befanden sich Lederriemchen. Der 47-jährige Besitzer bezifferte den Gesamtschaden auf ca. 32.000 Euro. Unmittelbar nach Anzeigenaufnahme wurde das Fahrzeug landesweit zur Fahndung ausgeschrieben. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Leipzig.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (FiA)