Reifenplatzer auf Autobahn

Neukirchen (Bundesautobahn 72) – (Kg) Der 31-jährige Fahrer eines Lkw-Sattelzuges Volvo befuhr in der Nacht zum Freitag, gegen 0 Uhr, die A 72 in Richtung Leipzig. Etwa einen Kilometer nach dem Parkplatz „Am Neukirchener Wald“ hatte der Auflieger auf der linken Seite einen Reifenplatzer. Der 31-Jährige hielt daraufhin kurz auf dem Standstreifen an und setzte seine Fahrt dann fort. Im weiteren Verlauf fuhren der 36-jährige Fahrer eines Lkw Volvo mit Anhänger und der 46-jährige Fahrer eines Skoda Octavia über die im rechten Fahrstreifen liegenden Reifenteile, wobei Sachschaden an ihren Fahrzeugen entstand. Der Volvo-Sattelzug, der weitergefahren war, konnte dann im Bereich des „Neefepark“ festgestellt werden, als der Fahrer gerade einen Reifenwechsel durchführte. Insgesamt entstand bei dem Unfall Sachschaden an den zwei Fahrzeugen in Höhe von ca. 3 500 Euro. Verletzt wurde niemand.