Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung

Ort: Leipzig (Gohlis-Süd)
Zeit: 18.01.2013, 02:00 Uhr
Auf bisher unbekannte Art und Weise kam es zum Brand auf einem Balkon in der 2. Etage eines Mehrfamilienhauses. Dadurch wurden die Fußbodenvertäfelung, die Hausfassade, eine Fensterscheibe und der Fensterrahmen beschädigt. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde mit ca. 15.000 Euro beziffert Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (MH)