Fahrgast nach Sturz schwer verletzt

Zwickau – (gk) Ein Fahrgast der Straßenbahn Linie 4 wurde am Freitag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die 78-Jährige stürzte gegen 13 Uhr beim Anfahren der Straßenbahn an der Haltestelle Werdauer-/ Ecke Brunnenstraße und musste mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus aufgenommen werden. In wieweit dem 59-jährigen Straßenbahnfahrer Fehlverhalten vorzuwerfen ist, ist Gegenstand der Ermittlungen des zentralen Unfalldienstes der PD Zwickau.