Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Mittelherwigsdorf, OT Oberseifersdorf, B 178
18.01.2013, gegen 17:00 Uhr
Eine 24-jährige Toyota Fahrerin befuhr die B 178 aus Richtung Löbau kommend und hatte die Absicht, nach links auf die B 178 neu abzubiegen. Dabei gewährte sie einem entgegenkommenden Renault Kleinbus die Vorfahrt nicht, so dass beide Fahrzeuge frontal  zusammen stießen. Die Unfallverursacherin, ihre 21-jährige Beifahrerin sowie die 54-jährige Beifahrerin des Renault erlitten leichte Verletzungen. Der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf etwa 20.000 Euro geschätzt.