Brand eines Dacia

Ort: Leipzig Schönefeld-Abtnauendorf, Zeumerstraße
Zeit: 18.01.2013, 23:50 Uhr – 19.01.2013, 00:25 Uhr
Im Zuge ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte einen brennenden PKW Dacia fest. Zunächst versuchten die Beamten, das Feuer einzudämmen, um zu verhindern, dass andere Fahrzeuge von den Flammen beschädigt werden. Kurze Zeit später traf ein Löschzug der Berufsfeuerwehr ein und löschte den Brand vollständig. Das Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Das Fahrzeug einer 43-jährigen Frau wurde zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt. Die Polizei geht nach derzeitigem Erkenntnisstand von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern weiter an. Der Gesamtschaden wird mit rund 5.000 Euro angegeben. (FiA)