Drei Fahrzeugführer mit Promille auf Tour

Crimmitschau/Fraureuth/Wildenfels – (js) Bei einer Verkehrskontrolle auf der Mühlgasse wurde am Montag, kurz nach Mitternacht ein Fiestafahrer angehalten und kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 40-Jährigen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Eine Blutentnahme wurde in der Pleißentalklinik durchgeführt. Einen Führerschein besaß der Mann nicht.
Auf der Ringstraße in Fraureuth wurde ein 24-jähriger Audifahrer am Sonntagnachmittag angehalten. Auch dieser war unter Einwirkung von Alkohol unterwegs. Hier erbrachte der Test einen Wert von 1,00 Promille. Einen gültigen Führerschein besaß auch dieser junge Mann nicht.
Auf der Zwickauer Straße in Wildenfels wurde am Sonntagabend ein 35-jähriger BMW-Fahrer mit Alkohol am Steuer festgestellt. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,42 Promille.