Einbruch in Kiosk

Chemnitz OT Sonnenberg – (Ki) In den Kiosk einer Gartenanlage an der Humboldtstraße wurde am Sonntagabend eingebrochen. Jemand hebelte zunächst ein Fenster des Verkaufsstandes auf, danach eine darin gefundene Geldkassette. Diese war jedoch leer. Möglicherweise wurde der Einbrecher gestört, denn unter Mitnahme lediglich einer Kabeltrommel im Wert von rund 40 Euro suchte er das Weite. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 400 Euro. Der Kioskbesitzer hatte kurz nach 23.30 Uhr den Einbruch bemerkt und die Polizei informiert.