Fahranfänger mit Alkohol im Blut

Schirgiswalde- Kirschau, OT Kirschau, Bautzener Straße
20.01.2013, 04:29 Uhr
Eine Streife des Polizeireviers Bautzen hat am Sonntagmorgen in Kirschau die „Blaufahrt“ eines Fahranfängers beendet. Der 16-Jährige war auf einem Moped auf der Bautzener Straße unterwegs. Die Polizisten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft des Jugendlichen fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,80 Promille. Der junge Mann wird nun Post von der Bußgeldstelle des Landkreises Bautzen bekommen. (tk)