6.000 Euro Schaden durch Verkehrsunfall

Werdau, OT Leubnitz – (js) Zu einem Unfall mit etwa 6.000 Euro Sachschaden kam es am Montagmorgen. Der Fahrer eines Nissan befuhr die Wettiner Straße in Fahrtrichtung Leubnitz-Forst. An einer Fahrbahnverengung übersah der 78-Jährige einen im Gegenverkehr befindlichen Mazda (Fahrerin 33) und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, verletzt wurde keiner.