Ab durch die Hecke

Kamenz, Nebelschützer Straße
21.01.2013, gegen 14:35 Uhr
Ein kurioser Unfall hat sich am Montagnachmittag in Kamenz an der Nebelschützer Straße ereignet. Eine 62-Jährige wollte mit ihrem Suzuki auf einen Parkplatz fahren und hat dabei offenbar die Kontrolle über ihr Auto verloren. Das Auto beschleunigte, überfuhr eine Rabatte und durchbrach eine Hecke. Danach prallte es gegen einen parkenden VW, welcher seinerseits gegen drei weitere Autos geschoben wurde. Die überraschte Fahrerin blieb unverletzt. Der entstandene Blechschaden wurde auf etwa 8.000 Euro beziffert. (tk)