Gegen Schutzbügel gedrückt

Chemnitz OT Altchemnitz – (Kg) Die Annaberger Straße landwärts befuhren am Montag, gegen 9.05 Uhr, der 49-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes und der 27-jährige Fahrer eines Seat Exeo. Als der Lkw zu weit nach rechts geriet, stieß er mit dem neben ihm fahrenden Seat zusammen. Durch den Anstoß wurde der Seat gegen einen Baumschutzbügel gedrückt und blieb auf dem angrenzenden Fußweg stehen. Bei dem Unfall erlitt der Seat-Fahrer leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro.