Kontrolle verloren

Ort: Schkeuditz, Ostraße
Zeit: 19.01.2013, 07:45 Uhr
Ein Zeuge beobachtete den Fahrer eines weißen Honda Civic, welcher die Oststraße in westliche Richtung befuhr und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und informierte die Polizei. Der Fahrer des Hondas stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Skoda und gegen einen Baum. Anschließend schleuderte der Honda gegen einen am linken Fahrbahnrand abgestellten Skoda. Kurz nach dem Unfall verließen drei Männer, offenbar unverletzt, den Honda, ohne sich um die Klärung des Unfalls zu kümmern. Von zwei Insassen wurden die Personalien festgestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der dritte Insasse wird gegenwärtig ermittelt. Der Gesamtschaden beläuft sich ca. 30.000 Euro. (FiA)