Nichtbeachten der Fahrbahnverhältnisse

Werdau, OT Steinpleis – (js) Am Montagvormittag kam bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen eine Renaultfahrerin (18) ins Schleudern. Auf der Hauptstraße kam sie dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Bordstein und landete im angrenzenden Gartenzaun. Sie verletzte sich leicht und verursachte an die 4.000 Euro Sachschaden.
Neukirchen – (js) Die Fahrerin eines Ford befuhr am Montagnachmittag die Werdauer Straße in Richtung Crimmitschau. Nach der Durchfahrt unter der Eisenbahnbrücke, der so genannten „Mercedeskurve“ kam die 23-Jährige ins Schleudern und stieß mit einem im Gegenverkehr befindlichen Opel (Fahrer 59) zusammen. Verletzt wurde keiner. Es entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.