VW gegen zwei Citroen

Chemnitz OT Helbersdorf – (Kg) An der Ampel auf der Stollberger Straße an der Abfahrt zum Südring, Höhe Dr.-Salvador-Allende-Straße, hielten am Montag, gegen 19.50 Uhr, die 36-jährige Fahrerin eines Citroen ZX und die 30-jährige Fahrerin eines Citroen Xantia verkehrsbedingt nebeneinander. Der 24-jährige Fahrer eines VW Passat brachte sein Fahrzeug auf der winterglatten Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen und kollidierte mit den beiden haltenden Citroen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den drei Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro.