Zu schnell auf winterglatter Straße

Neuensalz; OT Mechelgrün –(jk) Am Montagnachmittag befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Pkw die B 169 aus Richtung Mechelgrün in Richtung Neuensalz. In einer langgezogen Rechtskurve kam sie wegen unangepasster Geschwindigkeit, bei winterglatter Fahrbahn, auf die Gegenspur und in der weiteren Folge nach links von der Straße ab. Dabei überfuhr sie noch ein Verkehrszeichen. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung nach Hause entlassen. Es entstand ein Gesamtschaden von 4.500 Euro.