BAB 72 – Nach Fahrfehler überschlagen

Reichenbach; OT Schneidenbach –(jk) Am Montagabend befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Pkw die BAB 72 aus Richtung Treuen in Richtung Reichenbach und nutzte den mittleren der drei Fahrspuren. Zwei Kilometer vor der Ausfahrt Reichenbach geriet er auf Grund eines Fahrfehlers ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.