Container aufgebrochen

Zeit: 22.01.2013, 11.15 Uhr der Polizei bekannt
Ort: Dresden-Löbtau
Unbekannte sind auf einem Firmengelände an der Behringstraße in zwei Container eigebrochen. Die Täter hebelten die Schlösser der beiden Container auf und stahlen aus diesen vier komplette Radsätze, zwei Hochdruckreiniger sowie einen Heizstrahler. Weiterhin machten sie sich an drei Lkw zu schaffen, die auf dem Firmengelände standen. Aus den Fahrzeugen wurden jeweils die Batterien ausgebaut. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 8.300 Euro. Der entstandene Sachschaden viel deutlich niedriger aus. Er beträgt ca. 30 Euro. (ml)