Einbruch in Wohnung

Fall 1:
Ort: Eutritzsch, Wittenberger Straße
Zeit: 22.01.2013, 21:00 Uhr – 22.01.2013, 23:30 Uhr
Durch einen bislang unbekannten Täter wurde die Wohnung eines 20-jährigen Mannes aufgebrochen. Nachdem Räume und Behältnisse durchsucht wurden, entwendete der Täter ein Portmonee, eine Playstation und mehrere Spiele. Der
Stehlschaden wird mit mindestens 350 Euro beziffert. Die Kripo übernahm die Ermittlungen. (FiA)

Fall 2:
Ort: Gohlis-Süd, Eisenacher Straße
Zeit: 22.01.2013, 08:50 Uhr – 16:45 Uhr
Die verschlossene Wohnungstür einer 28-jährigen Mieterin wurde durch einen unbekannten Täter aufgetreten und sich auf diese Art und Weise Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. Schränke und Behältnisse wurden geöffnet und
durchwühlt. Im Anschluss entwendete der Unbekannte einen Fernseher, einen Drucker, einen Laptop und Bargeld. Der Gesamtschaden ist noch nicht bezifferbar. Die Kripo nahm die Ermittlungen auf. (FiA)

Fall 3:
Ort: Zentrum, Nikolaistraße
Zeit: 22.01.2013, 09:30 Uhr – 21:00 Uhr
Ein noch unbekannter Täter brach in die Wohnung einer 76-jährigen Mieterin ein. Trotz Verschlusssicherheit wurde die Wohnungstür aufgehebelt. Sämtliche Schränke und Behältnisse wurden anschließend durchwühlt und durchsucht. Entwendet wurden diverse Schmuckstücke und ein bordeauxroter Kugelschreiber der Marke „Mount Blanc“. Angaben zum Gesamtschaden liegen noch nicht. Er dürfte jedoch einige tausend Euro umfassen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. (FiA)