Gegen Laterne gefahren

Zschopau – (Kg) Gegen 11.15 Uhr befuhr am Dienstag der 74-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes die Johannisstraße und kam dabei in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf stieß der Mercedes gegen eine auf dem Gehweg stehende Straßenlaterne und blieb nach ca. 30 Metern stehen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro. Der 74-Jährige blieb unverletzt, musste sich aber trotzdem einem Arzt vorstellen – zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher.