Kabeldiebe gestellt

Görlitz, OT Tauchritz, ehemaliges Kraftwerksgelände
22.01.2013, 10:30 Uhr
Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte am Dienstagvormittag die Polizei, dass sich verdächtige Personen auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände in Tauchritz zu schaffen machen. Die Polizei erwischte vor Ort drei Kabeldiebe (m/18/27/29). Sie hatten bereits 25 kg Kabelschrott zum Abtransport bereitgelegt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen gegen das Trio aufgenommen. (tk)