Mit fast ein Promille am Nachmittag unterwegs

Gemeinde Waldhufen, OT Jänkendorf, Schulstraße
22.01.2013, 16:40 Uhr
In Jänkendorf stoppte eine Streife des Polizeireviers Görlitz in der Schulstraße am Dienstagnachmittag einen Renault. Bei der Kontrolle des Fahrers bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des 53-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem wird er Post von der Bußgeldstelle des Landkreises Görlitz bekommen, da er gegen die 0,5 Promille-Regel verstoßen hat. Mehrere Hundert Euro Bußgeld, Fahrverbot und Punkte in Flensburg sind hier inbegriffen. (tk)