70-jährige Vermisste tot aufgefunden

Zeit: 23.01.2013, 20.28 Uhr
Ort: Klingenberg
In den gestrigen Abendstunden meldete ein Mann (73) seine 70-jährige Ehefrau als vermisst. Diese war gegen 13.30 Uhr zu einem Waldspaziergang aufgebrochen und nicht nach Hause zurückgekehrt. In der Folge führte die Dresdner Polizei einen Polizeieinsatz zur Suche nach der vermissten Seniorin durch. Ein Diensthund konnte zunächst auch eine Spur aufnehmen, die er jedoch im Tharandter Wald verlor. Gegen 03.20 Uhr fanden schließlich die ebenfalls beteiligten Einsatzkräfte der Rettungshundestaffel des DRK die Frau leblos im Wald. Den Ermittlungen zufolge, ist die Frau erfroren. (tg)