Räuber im Lottoladen

Ort: Oschatz, Altoschatzer Straße
Zeit: 23.01.2013, 18.00 Uhr
Ein maskierter Mann betrat den Lottoladen mit einem Küchenmesser und bedrohte die Verkäuferin. Der Täter verlangte die Herausgabe von Bargeld. Da dies die Verkäuferin (62) verweigerte, nahm der Mann aus der Kasse das Wechselgeld. Dabei kam es zu einem kurzen Handgemenge. Die Verkäuferin wurde dabei nicht verletzt. Der Unbekannte rannte in Richtung Museum/Frohngasse davon. Der Mann ist ca. 25 – 35 Jahre alt. Er war mit einer schwarzen oder dunklen Bomberjacke bekleidet. Zur Maskierung nutzte er ein schwarzes Tuch und eine rote Kapuze. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Leipzig, Tel: 0341 966 46666, oder an jede andere Polizeidienststelle. (MH)