Wohnung aufgebrochen

Ort: Groitzsch, Bahnhofstraße
Zeit: 22.01.2013, 19:45 Uhr – 23.01.2013, 05:30 Uhr
Durch unbekannten Täter wird die unverschlossene Wohnungstür aufgedrückt. Im Anschluss wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Bargeld, ein Küchenmesserset, ein Akkuschrauber, Computerzubehör, eine Sporttasche sowie drei Flaschen Alkohol wurden entwendet. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.200 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (FiA)