Bungalowbrand

Wilkau-Haßlau – (md) Am Donnerstagabend musste die Feuerwehr zu einem Brand in einem zwei-stöckigen Wohnbungalow ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache kam es im Dachgeschoss zum Ausbruch eines Feuers. Dadurch wurde das Dach teilweise zerstört. Der 46-jährige Bewohner wurde nicht verletzt. Zum Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.