Kind schwer verletzt

Aue – (Kg) Von der Lößnitzer Straße nach rechts auf die Schneeberger Straße in Richtung Schneeberg fuhr am Donnerstag, gegen 15.45 Uhr, der 78-jährige Fahrer eines Pkw Opel auf. Dabei erfasste er einen 10-jährigen Jungen, der die Schneeberger Straße auf der Fußgängerfurt überquerte. Der Junge erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.