Wohl nicht nur ein Schutzengel, doch eine Menge Blech

Ort: Leipzig- Plagwitz, Dieskaustraße/Wiegandstraße
Zeit: 25.12.2013, 7:20 Uhr
Wohl nicht nur ein Schutzengel fuhr am 25.01.2012 bei der 20-jährigen Citroen-Fahrerin mit. Diese kam auf nicht geräumter schneebedeckter Fahrbahn auf der Diskaustraße an der Ecke Wiegandstraße mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Dabei streifte sie zunächst einen geparkten PKW Ford Focus und drückt im weiteren Verlauf einen ebenfalls am Straßenrand abgeparkten Ford Ka an eine Hausfassade. Der Citroen der Fahrerin dreht sich im Folgenden in der Luft und bleibt auf der linken Seite liegen. Die Fahrerin wird vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht, ist jedoch wie durch ein Wunder unverletzt. Am Ford Ka entsteht Totalschaden, die Schadenshöhe des Ford Focus ist bisher unbekannt.(TrA)